Heimliche Hauptfigur

Eine Gesprächsreihe mit renommierten Journalisten

Macht, Moral oder die Würde des Menschen: Die Akademie für Publizistik geht den Leitthemen renommierter Journalisten auf den Grund. Denn sie tauchen wie heimliche Hauptfiguren immer wieder in den Reportagen, Features und Kommentaren dieser Publizisten auf.

In dieser Veranstaltungsreihe der Akademie für Publizistik und der ZEIT-Stiftung berichten Autorinnen und Autoren, was sie an dem gesellschaftlichen Phänomen herausfordert, dem sie sich verschrieben haben und wie sich ihre Haltung dazu über die Zeit entwickelt hat.
Die Gespräche sollen auf unterhaltsame Weise dazu anregen, über Journalismus, seine Herausforderungen für die Zukunft und seine Qualität nachzudenken.

Kontakt

Akademie für Publizistik Hamburg
Cremon 32
20457 Hamburg
Tel: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail schreiben
Lageplan / Kontakt