Medien. Ideen. Macher

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Wir bemühen uns um einen Livestream via Facebook und eine Aufzeichnung der Veranstaltung. Diese wird im Anschluss über Facebook oder YouTube abrufbar sein.

Die Talkreihe Medien. Ideen. Macher der Akademie für Publizistik und der ZEIT-Stiftung findet dreimal im Jahr statt. Gäste sind Medienleute, die für innovative und erfolgversprechende Ideen und Konzepte stehen und ihre Erfahrungen mit dem Publikum teilen. Jede Talkrunde steht unter einem eigenen Thema.

Nächster Talk am 22. Januar um 19:00 Uhr in der Akademie für Publizistik:

DIGITALES STORYTELLING

Gutes digitales Storytelling holt alles aus einer Geschichte heraus: Videos, Infografik, Ton oder Text ermöglichen es, die verschiedenen Aspekte der Story genau passend zu erzählen. Der User erhält die Geschichte auf seinem Kanal oder Endgerät, wird informiert, berührt und in die Handlung eingebunden. So läuft's, wenn es gut läuft. Denn die Vielzahl an multimedialen Möglichkeiten führt manchmal auch dazu, dass der rote Faden flöten geht oder die Navigation in die Irre führt.

Wie die Kunst des digitalen Storytellings funktioniert, verraten uns am 22. Januar 2019 vier Medien-Profis. Sie entwickeln und produzieren Geschichten für Messenger, Multimedia-Storys für Webseiten und Virtual-Reality-Geschichten:

Stefanie Zenke ist Leiterin für das neu eingerichtete Ressort Multimedia-Reportage der Gemeinschaftsredaktion der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten. Davor entwickelte sie die App der Stuttgarter Zeitung und koordinierte  die Themen von stern.de.

Martin Heller ist Digitaljournalist mit den Schwerpunkten Bewegtbild, Social Media und Virtual Reality. Bei SPIEGEL ONLINE und WELT hat er Video-Reporterteams aufgebaut und geleitet. 2016 gründete er IntoVR, ein Startup für VR Storytelling. Seit 2014 ist er bei bei WELTN24, derzeit als Head of Video Innovations.

Matthias Leitner leitet für den Bayerischen Rundfunk das Storytelling Lab web:first und arbeitet im Referat Digitale Entwicklungen und Social Media als digitaler Geschichtenerzähler und Innovationsmanager.

Eva Deinert ist Innovationsmanagerin und Social-Media-Journalistin im Referat Digitale Entwicklungen und Social Media des Bayerischen Rundfunk. Sie entwickelt Formate und Strategien für verschiedene Redaktionen des BR und verantwortet digitale Pilotprojekte. 

Moderatorin ist Alexandra-Katharina Kütemeyer, Weser-Kurier Digital, vorher Leitung Social Media bei stern.de.

Im Anschluss an den Talk laden wir Sie zum Get together mit Drinks und Snacks ein.

Der Eintritt ist frei.

Bitte melden Sie sich bis zum 11. Januar an unter: info(at)akademie-fuer-publizistik.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Akademie für Publizistik

Kontakt

Akademie für Publizistik Hamburg
Cremon 32
20457 Hamburg
Tel: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail schreiben
Lageplan / Kontakt