Unser Verein

Die Akademie für Publizistik ist ein gemeinnütziger Verein und daher eine unabhängige und nicht gewinnorientierte Weiterbildungseinrichtung.

Die Basisdaten

  • Seminare im Jahr: rund 170.
  • Teilnehmende pro Jahr: etwa 1600. Nur die Hälfte davon kommt aus Norddeutschland – knapp ein Fünftel kommt zum Beispiel aus Bayern.
  • Dozentinnen und Dozenten: über 200.
  • Festangestellte Team-Mitglieder: 8 Personen.
  • Seminarräume: 4
  • Haushalt: etwa 1,5 Millionen Euro pro Jahr
  • Direktorin der Akademie seit 2014: Nadja Stavenhagen

Die Finanzierung

Die Akademie finanziert sich zum größten Teil durch die Gebühren, die die Teilnehmenden für die Seminare zahlen. Hinzukommen die Beiträge der Vereinsmitglied, projektgebundene Zuwendungen von der Stadt Hamburg und vom Bundespresseamt sowie einer Spende der NDR Media GmbH.

Der Verein

  • Rechtsform: eingetragener, gemeinnütziger Verein
  • 1970 gegründet
  • Der Verein hat 26 institutionelle Mitglieder und 27 private.
  • Der Vorstand:
    Vorstandsvorsitzende:
    Prof. Dr. Barbara Thomaß, Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum
    Stellvertretender Vorstandsvorsitzender:
    Claus Strunz, Geschäftsführer TV- und Videoproduktionen der Axel Springer AG
    Schatzmeister:
    Rüdiger Ditz, Chefredaktion RedaktionsNetzwerk Deutschland
    Weitere Vorstandsmitglieder:
    Hans Werner Kilz, ehem. Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung,
    Patricia Schlesinger, Intendantin rbb,
    Felix von Selle, Leiter Geschäftsbereich Personal, Bauer-Media Group
  • Präsidium des Kuratoriums
    Hans-Dieter Degler, Geschäftsführer Degler Smart Media, Reinbek
    Peter Strahlendorf, Verleger, Hamburg

    Das Kuratorium
    Prof. Dr. Jürgen Althans, Unternehmensberater und Business Coach, Hamburg
    Jörn Arfs, Handelskammer Hamburg
    Bärbel Arnold-Mauer, Vice President Corporate Brand Management BASF, Ludwigshafen
    Felix Blum, Personalleiter SPIEGEL-Gruppe, Hamburg
    Martin Dieckmann, Verdi-Fachbereichsleiter, Hamburg und Nord
    Klaus Ebert, Vorstandsvorsitzender Allgemeiner Hamburger Presseclub, Hamburg
    Marina Friedt, Landesvorsitzende DJV Hamburg
    Peter-Matthias Gaede, Publizistischer Berater des Vorstands Gruner + Jahr, Hamburg
    Jan Gaede, Vorstand DJV Bremen
    Lutz Glandt, Vorstand Presse-Service Deutsche Post AG, Bonn
    Reinhardt Hassenstein, Vorsitzender Kieler Presse-Club, Kiel
    Volker Herres, ARD-Programmdirektor, München
    Günther Jesumann, Journalist und Medientrainer
    Marco Keser, Behörde für Wissenschaft und Forschung, Hamburg
    Michael Konken, Vorstand Bürgerradio Jade, Wilhelmshaven
    Wolfgang Linnekogel, Geschäftsführer Verband der Zeitschriftenverlage Nord, Hamburg
    Dr. Wiebke Loosen, Wissenschaftliche Referentin Hans-Bredow-Institut, Hamburg
    Kathrin Petersen, Leiterin Konzern-Personalentwicklung Madsack, Hannover
    Michael Pohl, Geschäftsführer RTL Nord, Hamburg
    Jörg Sadrozinski, Leiter der Deutschen Journalistenschule, München
    Ove Saffe, Funke Mediengruppe, Geschäftsführer Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost
    Rolf-Dieter Schulz, Leiter Personal Spiegel-Gruppe, Hamburg
    Gerd Schneider, Hochschule Wismar
    Dr. Tilman Seeger, Stellv. Chef des Presse- und Informationsamtes, Bundespresseamt, Berlin
    Katharina Skibowski, Geschäftsführerin Verlag Rommerskirchen, Remagen-Rolandseck
    Thomas Voigt, Direktor Wirtschaftspolitik und Kommunikation Otto Group, Hamburg

     

Kooperationen

Die Akademie für Publizistik kooperiert zur Zeit mit diesen Institutionen:

Kontakt

Akademie für Publizistik Hamburg
Cremon 32
20457 Hamburg
Tel: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail schreiben
Lageplan / Kontakt

Diese Seite teilen...