Dozenten

 

F

 

 

Faller, Heike

Heike Faller

Heike Faller

 

Heike Faller, geboren 1971, Redakteurin im Zeitmagazin, davor jahrelang freie Journalistin für GeoSaison, Brigitte und SZ-Magazin. Gewinnerin – unter anderem – des Henri Nannen Preises, des Emma-Journalistinnenpreises, des Axel-Springer-Preises, sowie der Auszeichnung "Journalistin des Jahres 2011" in der Kategorie Wirtschaft. Autorin von "Wie ich einmal versuchte, reich zu werden".


www.heikefaller.de

 

 

Fechner, Georg

Georg Fechner

Georg Fechner

 

Rechtsanwalt, Hamburg. Die Kanzlei betreut Mandanten aus allen Bereichen der Medien wie Verlage, TV-Sender, Werbe- und PR-Agenturen. Die Beratungsschwerpunkte liegen im Urheberrecht, Presserecht und Wettbewerbsrecht


www.fechner-ewert.de


 

 

 

Feldmann , Dirk

 

Dirk Feldmann, Jahrgang 1955, ist seit 1993 Akademie-Dozent für Presserecht. Er ist seit 1983 als Rechtsanwalt tätig und Partner der Kanzlei Unverzagt · von Have in Hamburg mit den Schwerpunkten Medienrecht und Arbeitsrecht. Dirk Feldmann ist zudem Justiziar der Fotografenvereinigung Freelens e.V.


www.unverzagtvonhave.de


 

 

 

Fertmann, Ludger

Ludger Fertmann

Ludger Fertmann

 

Ludger Fertmann, Jahrgang 1950, machte sein Zeitungsvolontariat in NRW und arbeitete dann zehn Jahre als Nachrichtenredakteur, zuletzt als Ressortleiter Politik/Nachrichten beim Westfälischen Anzeiger in Hamm. Seit 1981 ist er freier Journalist, lebt inzwischen in Hannover und berichtet von dort u.a. für das Hamburger Abendblatt. Sein Motto: "Wer als 'Freier' erfolgreich sein will, muss sich unterscheiden, also schneller, präziser, hintergründiger sein. All das geht nur über systematische Recherche." Seit Mitte der 90er Jahre versucht er, genau diese Botschaft auch an der Akademie für Publizistik in Hamburg und der Deutschen Hörfunkakademie in Dortmund zu verbreiten mit einer Mischung aus Organisationsmustern und praktischen Übungen.

 

 

Fiene, Daniel

Daniel Fiene

Foto: Stephan Röhl

 

geboren 1982, seit 2006 bei Antenne Düsseldorf. Zunächst freie Mitarbeit, Volontariat und anschließend Redakteur im Hörfunk mit der Betreuung der Online-Aktivitäten. Zwischen 2002 und 2007 bei Radio Q, dem Campusradio für Münster und Steinfurt - in dieser Zeit war er u.a. Chefredaktion Online sowie Chefredakteur Hörfunk. Parallel dazu studierte er an der Uni Münster Neue und Neuste Geschichte. Seit 2004 produziert er zusammen mit Herrn Pähler den größten deutschen wöchentlichen Medienpodcast "Was mit Medien". Hierzu sind sie von der Landesanstalt für Medien mit dem Campusradiopreis ausgezeichnet worden (2005) und wurden als Hörfunkjournalisten des Jahres beim Goldenen Prometheus nominiert (2008). Das Team produziert zudem für das Radio Eins Medienmagazin (RBB) und WDR 5 Töne, Texte, Bilder (WDR). Daniel Fiene hat zusammen mit Dennis Horn die "Das Podcast-Buch" (Franzis, 2007) und "Das Blog-Buch" (Franzis, 2008) herausgegeben und unterrichtete bereits am Institut für Kommunikationswissenschaft (Uni Münster), an der Akademie für Publizistik und an der RTL Journalistenschule.


www.wasmitmedien.de

www.mywebwork.de/fiene.tv

 

 

Fries, Tanja

Tanja Fries

Tanja Fries

 

Tanja Fries, Jahrgang 1979, ist eine Vollblut-Nachrichtenredakteurin - Online, Print und TV-erprobt. Sie leitet die Online-Redaktion der Lebensmittel Zeitung, 2015 die umsatzstärkste Fachzeitschrift Deutschlands. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als freie Mitarbeiterin bei dpa, bevor sie über ein Volontariat bei der Lebensmittel Zeitung den Weg in den Wirtschaftsjournalismus fand und in diesem Bereich mehrere Jahre als Printredakteurin tätig war. 2010 wechselte sie als Nachrichtenfrau in die heute-Redaktion des ZDF. Seit 2013 ist sie wieder zurück in der Redaktion der Lebensmittel Zeitung – als Ressortleiterin fürs Digitale. Neben Crossmedia-Themen beschäftigt sie sich mit agilem Projektmanagement und Change Management-Prozessen in Redaktionen.

 

 

Führ, Janina

Janina Führ

Janina Führ

 

Rechtsanwältin und Mediatorin Janina Führ, Jahrgang 1978, ist seit 2008 Referentin Recht und Redaktionsdatenschutz beim Deutschen Presserat, der Freiwilligen Selbstkontrolle der Presse in Berlin. Sie studierte Rechtswissenschaften in Bonn, Berlin und Clermont-Ferrand/Frankreich. Janina Führ befasst sich neben der Beschwerdearbeit beim Presserat mit berufspraktischen Themen auf den Gebieten des Presse- und Datenschutzrechts sowie der Pressethik.

 

 

Kontakt

Akademie für Publizistik Hamburg
Cremon 32
20457 Hamburg
Tel: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail schreiben
Lageplan / Kontakt