Web-Code: 18262Blattmachen - Print & Online

Dozent
Peter Berger, Nikola Wachsmuth

Datum
18.–21.04.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 790,00

Seminarleitung

Speck, Irmhild
Tel.: 040 / 41 47 96 - 31
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Der kompakte Workshop dreht sich um Dramaturgie, Design und Themenmix für Magazine sowie um das Zusammenspiel von Zeitschrift und Website. Wie wird ein perfektes Printmagazin inhaltlich aufgebaut? Wie wird es gestaltet? Das sind die zentralen Fragen des ersten Teils. Dann schlagen wir den Bogen zum Digitalen. Hier geht es darum, worauf man als Blattmacher bei der Umsetzung in Print und Online achten sollte. Also darum, wie man Geschichten im Netz optimal erzählt, wie die Usability einer Webseite funktioniert und wann und wie Apps und E-Magazine sinnvoll sind. Das zeigen die Dozenten an vielen Beispielen und geben jedem Teilnehmer ein individuelles Feedback zur eigenen Publikation.

Seminarinhalte

    Print:

  • Trends im Magazin-Markt
  • Darstellungsformen und Heftdramaturgie
  • Headlines, Einstiege und Bilder
  • Typographie, Layout und Leserführung für Magazine

    Online:

  • Trends im Onlinemarkt
  • Die Unterschiede von Print und Online
  • Webseite und Magazin aus einem Guss
  • Der crossmediale Workflow einer Geschichte
  • Die Usability von Webseiten
  • Apps und E-Magazine

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • wie sie ein Magazin inhaltlich entwerfen, strukturieren und aufbauen
  • nach welchen Kriterien sie Titelseite und Heft optisch ansprechend gestalten
  • wie sie Printmagazin und Webseite sinnvoll verbinden können
  • wie sie ihr eigenes Magazin und ihre Webseite optimieren können
  • wie Design und Inhalt zu einer Einheit werden

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für Journalisten, Blattmacher und leitende Mitarbeiter aus Redaktion und Verlag, die medienübergreifende Magazinkonzepte entwickeln oder optimieren.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...