Web-Code: 20255Corporate Videos

Dozent
Felix Graf Consolati

Datum
15.–17.04.2020

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 790,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Das Unternehmen in bewegten Bildern: Corporate Videos zählen mittlerweile zu den wichtigsten und effektivsten Darstellungsmöglichkeiten für Unternehmen, denn sie schaffen Transparenz und steigern die Aufmerksamkeit. In diesem Seminar dreht sich alles um das perfekte Corporate Video: von den ersten Ideen über das richtige Konzept bis hin zum fertigen Storyboard.

Unabhängig davon, ob Sie mit einem festen Inhouse-Filmteam produzieren oder mit Agenturen und Filmproduktionsfirmen als Partnern arbeiten, bekommen Sie in diesem Seminar in informativen Theorie- und spannenden Praxiseinheiten das nötige Wissen an die Hand, um Ihr Unternehmen in ausgereiften Bewegtbildformaten zu präsentieren. Sie setzen sich mit den Botschaften ihres Unternehmens auseinander und verwandeln sie in ein filmisches Konzept – immer mit der Frage im Hinterkopf: Wie überzeuge ich meine Zielgruppe? Und Sie produzieren kurze Anfangssequenzen und probieren mögliche Interviewsettings aus.

Seminarinhalte

  • Best Practice: Was ist ein Imagefilm und was muss er leisten?
  • Das richtige Konzept: Welche Botschaft will ich vermitteln?
  • Visuelles Erzählen: Wie verwandle ich meine Botschaft in ein Storyboard?
  • Maßvoll planen: Wie setzt sich der Budgetplan zusammen?
  • Die Feinheiten der praktischen Umsetzung: Darsteller, Stimmen und Musikwahl, Location und Genehmigungen
  • Hands on: Praktische Annäherung an einen eigenen Unternehmensfilm: Storyboard und Konzept

Lernziele

    Die Teilnehmenden wissen nach dem Seminar...

  • was ein Corporatefilm leisten muss und welche Vorteile er für das Unternehmen bringt
  • welche Phasen der Filmplanung es gibt und was man in den einzelnen Bereichen beachten muss
  • wie sie visuell die Geschichte ihres Unternehmens erzählen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle aus den Bereichen PR, Presse und Marketing, die in ihren Unternehmen für die Kommunikation mit Bewegtbildcontent verantwortlich sind.

Zur Übersicht