Web-Code: 20300Crashkurs Facebook

Dozent
Katharina Kütemeyer

Datum
04.05.2020

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 320,00

Seminarleitung

Lob, Susanne
Tel.: 040 / 41 47 96 - 32
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Ein virales Posting auf Facebook, das wär's. Der Algorithmus macht es Medienhäusern und Unternehmen nicht leicht, Reichweite zu gewinnen und Facebook-Nutzer zu aktivieren. Dieses Seminar erklärt, welche Themen, Anlässe und Methoden sich eignen, Zielgruppen über Facebook zu erreichen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen für einen professionellen Umgang mit dem sozialen Netzwerk. Wir erklären Einstellungen, zeigen Tools, mit denen man Fanpages besser managen kann, texten Teaser und nehmen Userbedürfnisse unter die Lupe.

Seminarinhalte

  • Wie Facebook tickt:
    Relevanz, Ziele und Chancen, Zielgruppen, Inhalte, die funktionieren
  • Alternativen zur Reichweite:
    Facebook-Gruppen und Messenger
  • Die Brille der Facebook-User:
    Welche Themen und Inhalte Nutzer interessieren
  • Gute Posts, schlechte Posts:
    Teaser texten, Bilder, Links und Videos
  • Begrüßungstexte, Antwortassistenten:
    die wichtigsten Einstellungen einer Fanpage / Unternehmensseite
  • Freundeslisten und Privatsphäre:
    die wichtigsten Einstellungen bei Privatprofilen

Lernziele

    Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar...

  • die Relevanz von Facebook und die Einsatzmöglichkeiten für ihre beruflichen Zwecke
  • die wichtigsten Regeln, um Facebook praktisch nutzen zu können
  • Anlässe und Themen, die sich für Facebook eignen
  • Regeln, um Postings zielgruppengerecht und professionell zu gestalten
  • die wichtigsten Tipps und Tools für ein professionelles Facebook-Management

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für Journalisten und PR-Schaffende, die Facebook für ihre Arbeit nutzen wollen und Einsatzmöglichkeiten und Handling lernen wollen.

Zur Übersicht