Web-Code: 18650Das Porträt

Dozent
Dr. Joachim Käppner

Datum
03.–05.12.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 550,00

Seminarleitung

Speck, Irmhild
Tel.: 040 / 41 47 96 - 31
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Wer es schafft, seinem Porträt-Partner nahezukommen, ihn ohne Maske zu zeigen und seine Geschichte einfühlsam zu erzählen, der hat den Leser auf seiner Seite. Kaum eine Form fordert vom Autor so viel: exzellente Vorbereitung, Einfühlungsvermögen, Menschenkenntnis und dann: kluges Gewichten, spannende Dramaturgie, treffende Wortwahl. All das wird hier geübt. Mit Joachim Käppner von der "Süddeutschen Zeitung", preisgekrönt unter anderem für seine Biographie über den Unternehmer Berthold Beitz.

Seminarinhalte

  • Vorbereitung und Recherche für ein Porträt
  • die Relevanz der Szenen und der Details eines Porträts
  • das Problem von Nähe und Distanz
  • das Schreiben: Einstieg, Ausstieg, Dramaturgie, Tonfall
  • Recherchieren und Schreiben eines Porträts
  • Besprechung der Porträts und Feinschliff

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • dass gute Porträts einen klaren Fokus / eine Kernbotschaft haben
  • dass nicht die Fülle der Details ein Porträt zeichnet, sondern die richtige Auswahl
  • wie sie dem Leser eine Person nahebringen
  • wie sie die Balance zwischen Nähe und Distanz halten
  • wie wichtig Einstieg, Ausstieg, Dramaturgie und Tonfall für ein gelungenes Porträt sind

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die in gedruckten und digitalen Publikationen Menschen porträtieren - ob Privatpersonen oder Personen des öffentlichen Lebens.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...