Web-Code: 18608Digitale Konzepte für Kinder

Dozent
Matthias Körnich

Datum
19.–20.11.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 440,00

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Was sind kindgerechte Medien, und wie werden sie gestaltet? Im Seminar nähern sich die Teilnehmer der Kinderperspektive und leiten daraus erste Prinzipien für die Konzeption von medialen Kinderangeboten ab. Es geht dann konkret um diese Fragen: Was machen Kinder im Netz, welche Konsequenzen können wir daraus ziehen? Wie unterscheidet sich die Gestaltung von Online-Inhalten von den Konzepten für Printmedien? Die Themen werden anhand von theoretischen Impulsen, Diskussion und Übungen bearbeitet. Im Verlauf des Seminars entwickeln die Teilnehmer in Gruppen eine Konzeptidee für ein kindgerechtes Online-Angebot.

Seminarinhalte

  • Szenarien: Wie nutzen Kinder Online-Medien?
  • Personas unter 80 Zentimetern: Kinder als User
  • Wischen, klicken, spielen - wie müssen Online-Angebote für Kinder gestaltet sein?
  • Ein Kapitel Online-Konzeption
  • Schritte (und Fallstricke) der Projektentwicklung für Kindermedien

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • Nutzungsszenarien und Nutzungsverhalten kindlicher Zielgruppen verstehen und identifizieren
  • Online-Angebote von den speziellen Bedürfnissen kindlicher Nutzer her konzipieren
  • Das Konzept für ein kindgerechtes Online-Angebot durch alle Schritte der Projektentwicklung begleiten

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für Journalisten, freie Autoren und Redakteure aller Medien, die kindgerechte Online-Angebote konzipieren und umsetzen wollen.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...