Web-Code: 17352Erklärstücke für Web und TV

Dozent
Nea Matzen

Datum
06.–07.06.2017

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 430,00

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Wie funktioniert Crowdsourcing? Was sind die wichtigsten Fakten zur Vorratsdatenspeicherung? Welche Folgen hat Lärm? Mit Erklärstücken können wir komplexe Inhalte auf den Punkt bringen – ob im Fernsehen, auf Websites oder Social-Media-Plattformen. Es gibt zahlreiche Darstellungsformen, mit denen via Text, Foto, Ton und Video Sachverhalte verständlich und spannend vermittelt werden können. In diesem Seminar erklären und üben wir, wie aus einem Thema eine konkrete Geschichte wird, wie das Material gefiltert und geordnet wird. Wir analysieren Erklärstücke und finden so heraus, wie Erklären funktioniert. Dann erarbeiten wir in nachvollziehbaren Schritten, welche Darstellungsform die passende ist und wie die einzelnen Schritte zum fertigen journalistischen Produkt führen.

Seminarinhalte

  • Trends bei Erklärstücken
  • Darstellungsformen
  • Recherche, Konzept und Storyboard
  • Workflow bei der Produktion
  • Herausfiltern der entscheidenden Fakten
  • Ideen für die Visualisierung entwickeln
  • Texten

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • wie sie eine Erzählidee entwickeln
  • wie sie ein Erklärstück konzipieren
  • nach welchen Kriterien sie das Recherchematerial ordnen und einsetzen
  • wie Inhalt und Design zu einer Einheit werden

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für alle, die komplexe Sachverhalte in Beiträgen anschaulich und verständlich erklären wollen.

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...