Web-Code: 18032Leadership 1 - Personalführung

Dozent
Annette Hillebrand, Reto Schlatter

Datum
05.–06.03.2018

Teilnehmer
12

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 1.200,00

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

in Kooperation mit dem MAZ, Luzern

Wer ein Team führt, hat es mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Kontexten zu tun: mit Mitarbeitern, die unter Zeitdruck stehen, die motiviert werden wollen, die unter Konflikten leiden. Mit Kreativen, die Freiraum beanspruchen, Ängstlichen, die sich alles absegnen lassen. Außerdem ist es für Führungskräfte wichtig, sich selber zu reflektieren und die strategischen Ziele im Blick zu haben.

Im Seminar lernen die Teilnehmer wichtige Instrumente der Personalführung kennen: Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräche, Delegieren und Verhandlungsführung. Sie lernen, Stärken und Schwächen innerhalb ihrer Teams wahrzunehmen und zu analysieren. Und sie arbeiten an einem authentischen und transparenten Führungsstil.

Seminarinhalte

  • Instrumente der Personalführung
  • Am Beispiel "Mitarbeitergespräch": ein Führungsinstrument implementieren und organisieren
  • Typologie von Führungsstilen
  • Unternehmenskultur und Teamanalyse
  • Der eigene Führungsstil und die redaktionellen Ziele

Lernziele

    Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar...

  • die wichtigsten Instrumente der Personalführung
  • die Wirksamkeit von Führungsinstrumenten
  • Methoden zur Analyse von Teams
  • Ziele zur Entwicklung ihrer Führungspersönlichkeit

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte in den Medien, Chefredakteure, Redaktionsleiter, Chefs vom Dienst, Geschäftsführer und Journalisten mit einer anspruchsvollen Leitungsfunktion wie etwa Blattmacher oder Ressortleiter.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs Leadership 18.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...