Web-Code: 20050Leadership 8 - Change Management

Dozent
Peter Lippuner

Datum
17.–18.05.2021

Teilnehmer
12

Ort
MAZ Luzern

Gebühr
€ 1.200,00

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

in Kooperation mit dem MAZ, Luzern und der Hochschule St. Gallen (HSG)

Dieses Seminar findet in Luzern statt.

Veränderungen gehören zum Berufsalltag. Doch oft trotzen die täglichen Routinen und Gewohnheiten allem Wandel. Mit Veränderungen umzugehen, ist schon eine Herausforderung. Sie aktiv zu steuern, ist die hohe Kunst des Führungshandwerks.

Dieser Kurs zeigt, welche Mechanismen sich in Changeprozessen abspielen, welche Verhaltensmuster Mitarbeitende dabei an den Tag legen - und welche Aufgaben Führungskräfte beherrschen müssen, damit Veränderungen zum Erfolg werden. Ein Einblick in den aktuellen Wandlungsprozess eines Medienunternehmens spannt den Bogen zur Praxis.

Seminarinhalte

  • Mechanismen der Veränderung
  • Angst, Abwehr, Ignoranz - so reagieren Mitarbeiter auf Veränderungen
  • Die Change-Kurve
  • Als Führungskraft vorausgehen - und trotzdem bei den Mitarbeitern bleiben
  • Kommunikation im Wandlungsprozess

Lernziele

    Die Teilnehmenden können nach dem Seminar...

  • die Mechanismen von Veränderungsprozessen verstehen
  • Instrumente anwenden, mit denen sie eine Redaktion durch solche Prozesse führen können
  • ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Neues vorbereiten und motivieren

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte in den Medien oder in mediennahen Unternehmen: Chefredakteurinnene, Redaktionsleiter, Chefs vom Dienst, Geschäftsführerinnen und Journalisten mit einer anspruchsvollen Leitungsfunktion wie etwa Blattmacher oder Ressortleiter und an Kommunikationsverantwortliche.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs Leadership 20/21.

Zur Übersicht