Web-Code: 18310Lebendiges Schreiben für Fachmedien

Dozent
Anja Sturm

Datum
24.–25.05.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 440,00

Seminarleitung

Speck, Irmhild
Tel.: 040 / 41 47 96 - 31
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Lebendiges Schreiben ist kein Hexenwerk, sondern Handwerk. Auch und gerade im Fachjournalismus. Doch wie bringt man relevante Zahlen, Fakten und Know-how spannend, aber seriös an den Leser? Wie lässt sich knochentrockenes Expertenwissen flüssig formulieren? Wie wird Komplexes einfach und welche Textform löst bei welchem Thema Begeisterung aus? Dieses Seminar zeigt, wie es geht. Neben Werkzeugen, Tipps und Übungen steht das Besprechen konkreter Arbeiten der Teilnehmer im Fokus.

Seminarinhalte

  • Lebendiges Schreiben braucht lebendige Recherche: die richtigen Fragen, egal ob vor Ort oder "kalt"
  • Bilder im Kopf: Wenn Worte riechen, schmecken, fühlen
  • Harte Fakten: Wie Expertenwissen weich verpackt wird
  • Zitate: Ein Text, der spricht, lebt
  • Fachwissen verständlich formuliert

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • journalistische Fachbeiträge lebendig schreiben
  • bei der Recherche packende Inhalte suchen und finden
  • Regeln des kreativen Storytelling auf ihre Texte anwenden
  • passende Textgattungen und Formate für lebendige Beiträge wählen

Zielgruppe

Das Seminar ist für Volontäre von Fachmedien gedacht, für Quereinsteiger in den Fachjournalismus und für Redakteure von Unternehmensmagazinen.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...