Web-Code: 18503Mobile Reporting

Dozent
Marcus Bösch

Datum
06.–07.09.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 440,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Mit einem handelsüblichen Smartphone kann man multimedial berichten. O-Töne, Video-Interviews, ein Blogposting mit Text und Bild - alles kann vor Ort produziert und unmittelbar online publiziert werden. In einer Qualität, die professionellen Standards genügt - wenn die Grundlagen des Mobile Reportings beherrscht werden.

Darum geht es in diesem praxisorientierten Training. Es gibt Antworten und Übungen u. a. zu diesen Fragen: Welche Ausstattung brauche ich? Welche Apps, Programme und Plattformen sind gut? Was kann ich dann damit machen? Wann ist Mobile Reporting sinnvoll? Wie sehen geeignete Formate aus?

Seminarinhalte

  • Einsatz von Mobile Reporting im Redaktionsalltag
  • Technische Voraussetzungen
  • Vorbereitung des Mobile-Reporting-Einsatzes
  • Dramaturgie und Erzählformen im kurzen Format
  • Audio- und Videoschnitt mit dem Smartphone
  • Apps und Tools für Mobile Reporting
  • Videos per Smartphone streamen

Lernziele

  • Die Teilnehmer können nach dem Seminar...
  • mit ihrem Smartphone von unterwegs berichten
  • nachrichtliche Situationen filmen, schneiden und veröffentlichen
  • mit den wichtigen Apps fürs Mobile Reporting arbeiten
  • ihre Filme, Fotos und Audiodateien bei Facebook & Co. publizieren

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für Journalisten aller Medien, die mit Smartphones berichten möchten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein aktuelles Smartphone mit Apple-iOS- oder Android-Betriebssystem, auf das im Vorfeld ausgewählte Apps installiert werden müssen.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...