Web-Code: 18312Moderation - Social Media und TV

Dozent
Markus Tirok

Datum
28.–29.05.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 470,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Es gibt viele Anlässe, vor der Kamera seine Inhalte zu präsentieren und zu moderieren. Für die interne Unternehmenskommunikation ist - z.B. für ein Magazin-Format oder eine Talkrunde -, für ein Web-Format bei YouTube oder Facebook, fürs Fernsehen... Die Grundlagen für das professionelle Moderieren vor der Kamera sind gleich und lernbar.

In diesem 2-tägigen Workshop lernen die Teilnehmer die Basics der Moderation, beschäftigen sich mit ihrem öffentlichen Profil und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Moderation und setzen das Gelernte in praktischen Übungen direkt um.

Seminarinhalte

  • Mit der richtigen Einstellung zur überzeugenden Ausstrahlung
  • Inhalte auf den Punkt bringen: Kernbotschaften formulieren
  • Verständlich texten und überzeugend moderieren
  • Mimik, Gestik und Körpersprache gezielt einsetzen
  • Grundlagen der Bildgestaltung
  • Praktische Übungen: Moderieren vor der Kamera im TV-Studio und im Livestream auf Facebook

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • wie sie ihre Moderationen sprachlich und dramaturgisch aufbauen
  • wie sie die Grundlagen der Bildgestaltung für die Moderationen nutzen
  • wie sie sich mit Mimik und Gestik professionell vor der Kamera präsentieren
  • wie sie ihre Moderationspersönlichkeit entwickeln können
  • wie sie mit Lampenfieber umgehen
  • zu welchen Anlässen eine Moderation sinnvoll eingesetzt werden kann

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für alle, die vor der Kamera moderieren (wollen) - von der Moderation für Unternehmensfilme und -magazine über Webformate bis hin zur klassischen Fernsehmoderation.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...