Web-Code: 19501Moderation von Events

Dozent
Caroline Schmidt-Gross

Datum
02.–03.09.2019

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 470,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Ein Event wird geplant. Sie sollen oder wollen die Moderation übernehmen. Für diesen Auftritt bereiten wir Sie gründlich vor. Wir beantworten Fragen von „Wie spreche ich entspannt vor Publikum?“ bis zu „Was ziehe ich an?“ oder „Wie finde ich eine souveräne Überleitung von einem Veranstaltungspunkt zum nächsten?“. Elementar für eine routinierte Moderation ist eine präzise Vorbereitung. Die Teilnehmer üben die Planung und Durchführung des Events, egal ob es um eine Jubiläumsfeier, Jahresversammlung o. ä. geht. Begleitet wird das Seminar von praktischen videogestützten Übungen, damit jeder Teilnehmer sich ausprobieren kann und an Sicherheit gewinnt.

Das Seminar kann ergänzt werden durch das Seminar: Moderation von Podiumsdiskussionen

Seminarinhalte:

  • Planung mit dem Veranstalter
  • Sicherheit im Saal
  • Eigene Vorbereitung
  • Inhalte erarbeiten
  • Eröffnung
  • Programmpunkte strukturieren
  • Überleitungen
  • Fragen entwickeln
  • Zeitmanagement
  • Raum- und Technikprüfung
  • Honorarverhandlung

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • souverän ein Event moderieren
  • Regie führen
  • Programmpunkte an- und abmoderieren
  • sicher vor Publikum auftreten

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die eine Veranstaltung moderieren sollen oder möchten - sei es auf einer Messe, bei einer Stiftung, einem Verein oder auf einer Tagung. Wer noch am Anfang steht, ist hier ebenso richtig wie Moderatoren, die schon erste Erfahrungen gemacht haben.

Zur Übersicht