Web-Code: 19260Moderation von Podiumsdiskussionen

Dozent
Caroline Schmidt-Gross

Datum
15.–16.04.2019

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 470,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Wir stärken in diesem Seminar Ihre Präsenz als Moderator/in von Podiumsdiskussionen. Auch die größte Sorge: „Hoffentlich reden nicht alle durcheinander...“ können wir Ihnen nehmen. Der Workshop konzentriert sich sowohl auf Ihre (neue?) Rolle als auch auf die Auswahl der Gäste: Wen möchte ich einladen? Wen muss ich einladen? Soll es eine Pro-und-Contra-Diskussion werden oder hat die Runde eher die Aufgabe zu informieren? Wir beschäftigen uns mit der Planung im Vorwege und mit der Themenvorbereitung. Wir üben, wie Sie die Zuhörer mit einbeziehen und spontan reagieren können. Videogestützte praktische Übungen helfen Ihnen, Ihren Auftritt zu professionalisieren.

Das Seminar kann ergänzt werden durch das Seminar: Moderation von Events

Seminarinhalte

  • Rolle festlegen
  • Sicherheit am Mikrofon
  • Einladung der Gäste
  • Mischung auf dem Podium
  • Stuhlsituation
  • Thema fokussieren
  • Fragen entwickeln
  • Zeitmanagement
  • Reaktion der Zuhörer
  • An- und Abmoderation
  • Technikcheck
  • Honorarverhandlung

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • eine Gesprächsrunde professionell moderieren
  • präzise Fragen stellen
  • das Zepter in der Hand behalten
  • sicher mit dem Mikrofon umgehen

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die gerne eine Gesprächsrunde moderieren wollen oder sollen – egal zu welchem Thema oder aus welchem Anlass. Wer noch am Anfang steht, ist hier ebenso richtig wie Moderatoren, die schon erste Erfahrungen gesammelt haben.

Zur Übersicht