Web-Code: 19554Redaktioneller Datenschutz

Dozent
Johannes Endres, Joerg Heidrich

Datum
18.10.2019

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 340,00

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Presserat

Wer journalistisch recherchiert und sich Notizen zu Personen macht, ohne dass diese zugestimmt haben, der verstößt eigentlich schon gegen Datenschutzrecht. Denn er arbeitet häufig mit Namen, Fotos, Adressen, Telefonnummern und greift damit in Persönlichkeitsrechte ein. Damit Journalisten ihre Arbeit sinnvoll machen können, gelten für die redaktionelle Arbeit zwar auch nach der DSGVO sehr weit reichende Ausnahmen von den gesetzlichen Regeln. Dennoch dürfen Redaktionen nicht beliebig Daten sammeln und speichern - und erst recht nicht veröffentlichen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie in Ihrer Redaktion datenschutzgerecht recherchieren, Ihre Informanten schützen und Ihre Rechercheergebnisse sicher aufbewahren. Ein Datenschutzrechtler vermittelt Ihnen Wissenswertes über die juristischen Aspekte des redaktionellen Datenschutzes. Der Presserat erläutert die presseethischen Grenzen im Datenschutz. Und Sie erfahren alles über die technischen Voraussetzungen datenschutzgerechter Arbeit in der Redaktion.

Seminarinhalte

  • Rechtliche und presseethische Grundlagen für den Redaktionsdatenschutz
  • Anforderungen des Informantenschutzes
  • Gefährdungsszenarien und wie man mit ihnen umgeht

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • ihre Arbeit an den presseethischen Grundsätzen zum Redaktionsdatenschutz ausrichten
  • die Unterschiede zwischen redaktionellem und allgemeinem Datenschutz einschätzen
  • die besonderen Anforderungen des Informantenschutzes berücksichtigen
  • Maßnahmen zur Datensicherheit in ihrer Redaktion ergreifen

Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich für Redaktionsleiter, CvD's, Datenschutzbeauftragte in Redaktionen und alle Journalisten, die im Einklang mit den Bestimmungen des Datenschutzrechtes recherchieren und publizieren wollen.

Zur Übersicht