Web-Code: 17561Reden schreiben

Dozent
Silke Baumgarten

Datum
23.–24.10.2017

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 650,00

Seminarleitung

Speck, Irmhild
Tel.: 040 / 41 47 96 - 31
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Empfänge, Kongresse, Privatveranstaltungen: Überall werden Reden gehalten und gebraucht. Und jemand, der sie spannend formuliert. "Schreiben Sie mir doch mal eben was", heisst es oft. Dann kommt es darauf an, blitzschnell die richtigen Worte zu finden. Die Teilnehmer erfahren in diesem Seminar, wie sie für eine Rede recherchieren und die Rededramaturgie gestalten, wie sie die Kernbotschaften interessant rüberbringen und bilderreich schreiben. Jeder Teilnehmer verfasst dann selbst eine Rede, in der er das gelernte Handwerkszeug gleich anwenden kann.

Seminarinhalte

  • Analyse von Reden
  • Der systematische Aufbau einer Rede (Rededramaturgie)
  • Auswahl von Inhalten, Stoffsammlung, Recherchetipps
  • Entwicklung einer Redebotschaft / von Kernaussagen
  • Schwerpunkt: Rede-Einstieg
  • Das bilderreiche Schreiben: Metaphern und rhetorische Stilmittel
  • Formulierungstechniken
  • Erstellen einer Kurzrede
  • Manuskriptform

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • wie sie schnell und effizient eine gute Rede entwerfen
  • wie sie sich am besten auf das Schreiben vorbereiten
  • wie sie Botschaften finden, sie konkret und interessant formulieren
  • wie sie nüchterne Fakten in lebendige Sprache verwandeln
  • wie Zuhörer gespannt dranbleiben

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die Reden verfassen und Beratung für eine effiziente Herangehensweise suchen - zum Beispiel Referenten aus dem politischen Bereich, Mitarbeiter aus der PR, Vorstandsassistenten, Verbandsmitarbeiter oder Journalisten.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...