Web-Code: 19610Self-Publishing

Datum
27.–28.11.2019

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 470,00

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Noch nie war es für Autoren und Journalisten so leicht wie heute, in Eigenregie zu publizieren. Jeder kann ohne einen Verlag Romane, Reiseführer, Sachbücher, Ratgeber, Magazine oder andere journalistische Produkte auf den Markt bringen. Die Technik ist da - und sie funktioniert. Angesichts der schmalen Honorare, die die Verlage den Autoren zahlen, kann das Selbstverlegen ein lukrativeres Geschäftsmodell sein.

Das Seminar bietet das nötige Know-how für Autoren und Journalisten, die ein Buch als Selbstverleger publizieren wollen: Welche Inhalte sind besonders geeignet, welche "Indie"-Autoren haben es bereits zu etwas gebracht? Was für Formen und Möglichkeiten gibt es, Inhalte ohne Verlag an den Mann zu bringen? Welche Skills muss ein Self-Publisher haben? Wie baut man ein eBook, und wie funktioniert die Variante Print-on-Demand? Im Seminar haben die Teilnehmer Gelegenheit, ihre eigenen Buchprojekte zu konzipieren oder weiterzuentwickeln.

Seminarinhalte

  • Der Self-Publishing-Markt: Entwicklung und Ausblick
  • Kindle, EBUB, E-Book, PoD - Was ist der Unterschied, und warum muss ich das wissen?
  • wie man ein E-Book baut und worauf es dabei ankommt
  • Best-Practice-Beispiele
  • ein Konzept für ein eigenes Projekt entwickeln

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • die wichtigsten Formate und Anbieter für den Self-Publishing-Markt überblicken
  • ihr eigenes E-Book konzipieren und zur Druckreife bringen
  • Vermarktungsstrategien konzipieren
  • Kosten- und Zeitaufwand für die eigene Publikation realistisch einschätzen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Autoren und Journalisten, die ein Buch selber verlegen und publizieren möchten und dafür das nötige Handwerkszeug brauchen.

Zur Übersicht