Web-Code: 19033Social Media Management 2 - Strategie und Nutzeranalyse

Dozent
Christiane Brandes-Visbeck, Tilman Werthschulte

Datum
24.–26.06.2019

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 620,00

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Sie müssen eine Strategie für Ihr Engagement im Social Web entwickeln? Dann sind Sie richtig in diesem Seminar. In einzelnen Schritten führen wir Sie zur perfekten Social-Media-Strategie - von A wie Analyse bis Z wie Ziele und Zielgruppen. Sie lernen, wie man Personas erstellt, Themen entwickelt und die passenden Kanäle auswählt.

Ein Tag ist der Nutzeranalyse gewidmet. Wie liest man Statistiken? Wie wertet man sie aus? Wie helfen die Ergebnisse, den Social-Media-Auftritt erfolgreicher zu machen?

"Strategie und Nutzeranalyse" ist Teil 2 des Akademie-Lehrgangs "Social Media Management", der in vier Seminaren ein profundes und praxisnahes Wissen über professionelles Management von Social-Media-Kanälen vermittelt. Alle Seminare der Reihe können einzeln oder im Paket gebucht werden.

Wer die ganze Reihe bucht, erhält ein Lehrgangs-Zertifikat der Akademie für Publizistik.

Seminarinhalte

  • Best-Practice-Beispiele: erfolgreiche Social-Media-Auftritte
  • Die entscheidenden Schritte zu einer wirkungsvollen Social-Media-Strategie
  • Welche Inhalte sich für welche Kanäle eignen
  • Wie man Fans hinzugewinnt
  • Online-Multiplikatoren (Influencer) für sich gewinnen
  • Interne Herausforderungen, Guidelines
  • Monitoring:

  • Plattform-Insights kennen lernen
  • Was messen wir und warum?
  • Kennzahlen und ihre Bedeutung
  • Ziele messbar machen
  • Reporting erstellen und messen
  • Tools außerhalb der Plattform-Insights

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • eine Social-Media-Strategie entwickeln
  • die nötigen Schritte identifizieren, um ein Projekt oder eine Strategie umzusetzen
  • einschätzen, wann Social-Media-Aktivitäten erfolgreich sind. Sie kennen die richtigen Analysetools, um den Erfolg zu messen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Journalisten und PR-Schaffende. Die Teilnehmenden sollten Vorkenntnisse im Umgang mit sozialen Netzwerken mitbringen und Accounts auf den wichtigsten Plattformen anlegen können.

Zur Übersicht