Web-Code: 17411Social Media Management - Strategie und Nutzeranalyse

Dozent
Peter Berger, Tilman Werthschulte

Datum
19.–21.07.2017

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 580,00

Seminarleitung

Lob, Susanne
Tel.: 040 / 41 47 96 - 32
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Vielleicht ist das Posten von Beiträgen auf Facebook und Twitter keine große Kunst, aber Themenmanagement will gelernt sein. Welche Themen passen zu uns? Welche interessieren unsere User? Wie bereiten wir Themen für Social Media Plattformen auf? Welche Rolle spielen Influencer? Und was leistet ein Themenplan? Dieses Seminar vermittelt pragmatisch und auf dem Punkt alle wichtigen Grundlagen für ein professionelles Social Media Management.

Die Teilnahme setzt Vorkenntnisse im Umgang mit sozialen Netzwerken wie das Anlegen von Accounts und die Funktionsweisen der wichtigsten Plattformen wie Twitter und Facebook voraus.

Seminarinhalte

  • Best-Practice-Beispiele: erfolgreiche Social-Media-Kampagnen
  • Sieben Schritte zu einer wirkungsvollen Social-Media-Strategie
  • Welche Inhalte sich für welche Kanäle eignen
  • Online-Multiplikatoren (Influencer) für sich gewinnen
  • Interne Herausforderungen, Guidelines
  • Monitoring
    • Plattform-Insights kennen lernen
    • Was messen wir und warum?
    • Kennzahlen und ihre Bedeutung
    • Ziele messbar machen
    • Reporting erstellen und daraus lernen
    • Tools außerhalb der Plattform-Insights

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • die passenden Tools einsetzen, um ein Kommunikationsziel zu erreichen
  • eine Social-Media-Strategie entwickeln
  • die nötigen Schritte identifizieren, um ein Projekt oder eine Strategie umzusetzen
  • einschätzen, wann Social-Media-Aktivitäten erfolgreich sind. Sie kennen die richtigen Analysetools, um den Erfolg zu messen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Journalisten und PR-Schaffende mit Grundkenntnissen von Social-Media-Plattformen wie Twitter und Facebook.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...