Web-Code: 18520Texten für lange Filme in TV & Web

Dozent
Sebastian Bellwinkel

Datum
24.–25.09.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 440,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Das Seminar richtet sich an Autoren, die Erfahrung mit kurzen Beiträgen für TV & Web haben und jetzt längere Strecken (ab 4 Minuten) realisieren wollen. Gerade in Reportagen und Dokumentationen macht sich ein Text - oft vom Autor unbemerkt - gern mal selbstständig: Plötzlich gibt es mehrere Handlungsstränge, die auseinander laufen; rote Fäden, die plötzlich verschwinden; Spannungsbögen, die unerwartet abrauschen; unfreiwillig geschaffene Textfiguren, die gegen die Idee und Intention des Autors arbeiten. Kurzum: Die Textarbeit für das Langformat steckt voller Tücken.

Im Seminar lernen die Teilnehmer anhand ausgewählter und eigener Beispiele, wie man diese Fallen erfolgreich umgeht. Dazu wird das Eigenleben der Texte im Zusammenwirken mit Bild, Geräusch und Musik zunächst analysiert, um die Wirkung auf den Zuschauer deutlich zu machen. Anhand von Übungen lernen die Teilnehmer dann handwerklich sicherer und sauberer zu arbeiten.

Seminarinhalte

  • Analyse eigener und ausgewählter Dokus und Reportagen
  • Wie entwickelt sich ein Film anders als gewollt, und was macht das mit dem Zuschauer?
  • Auffrischung: Grundzüge der Dramaturgie und die Rolle des Textes
  • Beherrschen unterschiedlicher roter Fäden, Steuern von Spannungsbögen, Aha-Momente durch die Textperson

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • was der Text im Film alles anstellt
  • wie man über den Text die Wahrnehmung des Zuschauers steuern kann
  • wie man verschnittene Filme und verunglückte Texte retten kann
  • wie man schon in der Treatment-Phase den Text mit bedenkt und den Dreh entsprechend plant

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für alle, die Erfahrung mit längeren Beiträgen (ab 4 Minuten) haben, sich an längere Formate heranwagen wollen und / oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...