Web-Code: 18505Visual Content - klickstarke Bilder und Grafiken

Dozent
Teja Adams

Datum
07.09.2018

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 310,00

Seminarleitung

Lob, Susanne
Tel.: 040 / 41 47 96 - 32
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Die Macht der Bilder - im Social-Media-Bereich wird sie messbar. Über 90 Prozent mehr Interaktion haben visuelle Postings. Visual Content, also visuelle Inhalte, sind damit zu einer starken Währung im Online-Bereich geworden. Doch immer noch werden viele davon zu schlecht produziert: zu viel Text im Bild, pixelige Bilder, unklare Inhaltsaussage. Das ändern wir mit diesem Seminar.

Wir starten mit einem Blick in die Zahlen: Warum funktioniert visueller Content so viel besser? Sprechen über Bild- und Text-im-Bild-Gestaltung. Erschließen neue Fotoquellen. Entwickeln erste individuelle Look-Beispiele. Und probiere Tools aus, mit denen sich visuelle Inhalte im Alltag schnell produzieren lassen.

Seminarinhalte

  • "Muss ich teilen!": Best-Practice-Beispiele für visuelle Inhalte
  • Zahlen bitte: Warum visuelle Inhalte besser funktionieren
  • Weniger ist mehr. Grundregeln für Text im Bild
  • "Wow!"-Momente beim Nutzer - und wo wir die Bilder dafür her bekommen
  • "The Look". Entwicklung erster Grafik-Dummys
  • Aber wie? Tools und Workflows
  • Auswirkungen auf den Redaktionsalltag

Lernziele

    Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • was eine gute von einer schlechten Social-Media-Grafik unterscheidet
  • wie man Bild- und Text im Bild kanalgerecht gestaltet
  • was das für die redaktionellen Workflows bedeutet

Zielgruppe

Social-Media-Redakteure und -Verantwortliche in Redaktionen und Unternehmen; Redakteure und Ressortleiter.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...