Web-Code: 20619Wissenschaftsjournalismus digital

Dozent
Marvin Neumann

Datum
23.–24.11.2020

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 470,00

Seminarleitung

Speck, Irmhild
Tel.: 040 / 41 47 96 - 31
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Viele große Themen unserer Zeit - wie Klimawandel, Energiewende, Migration - sind eng mit Wissenschaft verknüpft. Auch deshalb wird es wird immer wichtiger, über wissenschaftliche Themen auf Instagram, YouTube oder Facebook, in Podcasts oder Erklärvideos zu berichten. Was passt zu welchem Kanal? Welches Format zu welchem Thema? Eignen sich große Geschichten, kurze Formate oder Serien? Unser Dozent Marvin Neumann arbeitet für MrWissen2go, betreut den Wissenschaftskanal mit Prof. Harald Lesch für das ZDF, produziert für das öffentlich-rechtliche Content-Netzwerk funk und ist erfolgreicher YouTuber.

In dem Seminar zeigt er den aktuellen Stand des digitalen Wissenschaftsjournalismus, entwickelt mit den Teilnehmenden gemeinsam Ideen für ihre digitalen Kanäle und probiert Presenter-Formate und Instagram-Stories mit ihnen aus.

Lernziele

  • Analyse der Stärken und Schwächen beispielhafter Wissenschaftsformate: von Podcasts über Instagram-Stories und Videos bis zu Games und Live Events
  • Wofür und wann sich Text, Foto, Video, Audio und Grafiken am besten eignen
  • Handwerk: Werkzeuge für digitalen Wissenschaftsjournalismus
  • Übungen zu Presenter-Formaten und Instagram-Stories

    Die Teilnehmenden kennen nach dem Seminar...

  • den aktuellen Stand im digitalen Wissenschaftsjournalismus
  • Möglichkeiten der vorgestellten Formate, Apps und Werkzeuge
  • die Planung, Produktion und Veröffentlichung einer digitalen Wissenschaftsgeschichte
  • Vorschläge für ihre Redaktion/ihre zukünftige Arbeit

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die für Wissenschaftsthemen alle multimedialen Möglichkeiten nutzen wollen.

Zur Übersicht