Web-Code: 20038Zertifikatskurs Video 1 - Storytelling und Formate

Dozent
Matthias Sdun

Datum
06.–08.05.2020

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 580,00

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Jedes Video braucht eine gute Geschichte. Und ein Format, das zur Story und zur Plattform passt. Wer sich Gedanken über Bildsprache, Einstellungen und Erzähldramaturgie seines Films macht, der arbeitet am Drehort zeit- und kostensparend und verliert auch in turbulenten Situationen nicht den Überblick. In diesem Modul lernen die Teilnehmenden die wichtigsten Elemente der Filmsprache und erfolgreiche Formate kennen – und schreiben ein Storyboard für ihr eigenes Video.

„Storytelling und Formate“ ist Teil 1 des Zertifikatskurses Video, der in vier Workshops eine kompakte Einführung in alle wichtigen Bereiche des Videomachens bietet. Alle Seminare der Reihe können einzeln oder im Paket gebucht werden. Wer die ganze Reihe bucht, erhält ein Lehrgangs-Zertifikat der Akademie für Publizistik und bekommt einen Rabatt von 20 % auf alle Module (1.960,- Euro statt 2.460,- Euro).

Seminarinhalte

  • Bildrezeption und Bildsprache: Einstellungsgrößen und Kamerabewegungen, Dramaturgie der Bilder, Video-Elemente: Text, Ton, Musik, Atmo
  • Formate und Konzepte: Erklärvideos, Facebook-Videos, PR-Videos, klassische Beiträge, Insta-Stories
  • Themen finden und recherchieren: Vom Thema zur Bildgeschichte, abstrakte Themen bebildern
  • Entwicklung eines Drehkonzeptes: Storyboard, Treatment
  • Erste Dreh- und Schnittübungen
  • Produktion eines Dummies

Lernziele

    Die Teilnehmenden können nach dem Seminar...

  • erfassen, wie sich eine Geschichte in Bildern erzählen lässt
  • einschätzen, welche Vorbereitung dafür notwendig ist
  • überzeugende Drehkonzepte erstellen und Storyboards entwickeln

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für alle, die Filme professionell konzipieren möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zur Übersicht