Web-Code: 17400Erfolgreiche Pressearbeit

Dozent
Ole Müggenburg

Datum
03.–04.07.2017

Teilnehmer
12

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 540,00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seminarleitung

Lob, Susanne
Tel.: 040 / 41 47 96 - 32
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Man findet die eigene Idee großartig, aber der Journalist winkt freundlich ab. Fast jeder, der Pressearbeit macht, kennt dieses Phänomen. Dabei ist es keine Zauberei, sondern solides Handwerk, eine gute Geschichte, eine Person oder ein Produkt zum richtigen Zeitpunkt an den passenden Menschen zu bringen. Ziel dieses Seminars ist es, die Prinzipien der Branche zu verstehen und für die eigenen Interessen zu nutzen. Und es geht um pragmatische Fragen wie: exklusiv oder nicht? Welches Medium eignet sich für meine Geschichte? Was ist nötig: Text, Foto oder Bewegtbild? Mit vielen praxisnahen Tipps, die sich schnell in den Arbeitsalltag integrieren lassen.

Seminarinhalte

  • Der gelungene Perspektivwechsel: die Sicht des Journalisten einnehmen
  • Themen interessant und mediengerecht aufbereiten
  • Tipps und Regeln, um Themen und Personen in Medien zu platzieren
  • Wie man politische Botschaften in der Presse lanciert
  • Gesprächsstrategien
  • Einführung in Kampagnenarbeit
  • Exkurs: Beispiele für gelungene Informationsplattformen im Social Web und Strategien gegen ungewollte Störmanöver

Lernziele

    Die Teilnehmer können nach dem Seminar...

  • den Arbeitsalltag und die Bedürfnisse von Journalisten einschätzen
  • Themen journalistisch aufbereiten
  • die Grundregeln der Kommunikation mit Journalisten anwenden
  • viele Tipps und Tricks nutzen, die die Chance auf eine Veröffentlichung steigern
  • einschätzen, wann Social Media die bessere Alternative für ein Thema ist

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich besonders für Einsteiger und PR-Schaffende in den ersten Berufsjahren.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...