Web-Code: 17034Leadership 4 - Konfliktlösung

Dozent
Tinu Niederhauser

Datum
18.–19.09.2017

Teilnehmer
12

Ort
MAZ Luzern

Gebühr
€ 1.200,00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seminarleitung

Voigtländer, Kai
Tel.: 040 / 41 47 96 - 34
Mail schreiben

Zusatzinformationen

in Kooperation mit dem MAZ, Luzern

Dieses Seminar findet am MAZ in Luzern statt.

Wo Menschen zusammenarbeiten, können Konflikte entstehen. Konflikte zu erkennen, zu bearbeiten und zu entschärfen gehört damit zur alltäglichen Herausforderung von Führungskräften. Doch Konfliktlösungen kann man nicht aus dem Rezeptbuch nehmen. Manch ein Weg ist nützlich und konstruktiv, andere Strategien sind eher behindernd oder destruktiv.

Seminarinhalte

Die Trainingswerkstatt bietet die Chance, unterschiedliche Varianten des Umgangs mit bestimmten Konfliktsituationen auszuprobieren. Mit Hilfe von Schauspielern erproben die Teilnehmer an authentischen Fällen aus der Praxis unterschiedliche Konfliktlösungsstrategien.

Lernziele

    Die Teilnehmer...

  • kennen ihr Kommunikationsverhalten unter emotionalem Druck
  • können ausgewählte Vermittlungsmethoden anwenden
  • haben persönliche Anteile in der Konfliktbearbeitung reflektiert

Zielgruppe

Leadership 16 richtet sich an Führungskräfte in den Medien oder in mediennahen Unternehmen: Chefredakteure, Redaktionsleiter, CvDs, Geschäftsführer, Journalisten bzw. Redakteure mit einer anspruchsvollen Leitungsfunktion, Kommunikationsverantwortliche.

Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs Leadership 17.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...