Web-Code: 2009 81NEU Slideshows als journalistische Form

Datum
16.–17.04.2009

Teilnehmer
10

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 380,00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zusatzinformationen

mit Kai Voigtländer, Akademie für Publizistik

Auf amerikanischen Webseiten sieht man Slideshows schon recht häufig: bewegte Bildstrecken, mit O-Tönen oder Atmo unterlegt. Der amerikanische Fotograf Joe Weiss hat ein einfaches Programm entwickelt, mit dem Journalisten Fotos animieren und mit Tönen unterlegen können: Soundslides. Damit erstellen die Teilnehmer eigene Slideshows und lernen dabei die Grundregeln der Tonbearbeitung. Außerdem analysieren wir Beispiele auf ihr erzählerisches Potential und ihre journalistischen Möglichkeiten hin. Die Teilnehmer lernen, wie sie Schützenfeste, Taubenzüchtertreffen und andere lokal, regional oder global bedeutsame Ereignisse in einer attraktiven und netztauglichen Form neu erzählen können.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht