Web-Code: 15258Verbraucherjournalismus im Fernsehen

Dozent
Marcus Lindemann

Datum
28.–29.05.2015

Teilnehmer
12

Ort
Akademie für Publizistik

Gebühr
€ 360,00

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.

Seminarleitung

Wollschläger, Sylvie
Tel.: 040 / 41 47 96 - 30
Mail schreiben

Zusatzinformationen

Lohnt es sich, Energiesparlampen zu kaufen? Ist Seezunge, die im Restaurant weniger als zehn Euro kostet, echt? Warum verbrauchen Autos mehr Sprit als im Prospekt angegeben? Verbraucherthemen haben eine hohe Relevanz, weil sie potenziell jeden betreffen. Mit etwas Handwerkszeug sind sie zudem planbar und gut zu recherchieren.

In diesem Seminar werden alle Arbeitsschritte für ein gutes Verbraucherstück besprochen: von der Themenfindung über die Recherche bis hin zur juristischen Absicherung vor der Ausstrahlung. Kernthemen sind die Recherche und die fernsehgerechte Umsetzung. Bei der Recherche kommt es besonders auf die Fallsuche an; daneben werden Recherche-Grundlagen (Handelsregister, Webseiten-Registrierung) ebenso vermittelt wie Strategien für die Telefonrecherche. Die visuelle Umsetzung wird anhand von Magazinstücken besprochen, die verschiedene Wege zeigen, wie man auch vermeintlich trockene Themen fernsehgerecht präsentiert - z. B. unter Einsatz einer versteckten Kamera. Die Teilnehmer entwickeln anhand von konkreten Themen eigene Projekte, die sie nach Ende des Seminars mit dem selbst erstellten Rechercheplan umsetzen können.

Seminarinhalte

  • Welche Themen eignen sich? Wie findet man sie?
  • Wie wird das Thema zum Stück? Umsetzungsideen!
  • Suche nach Fällen und Experten: Wie finde ich, wen ich brauche?
  • Was darf ich testen, wen muss ich was fragen, wie ist das mit der versteckten Kamera, und was muss ich noch alles beachten?

Lernziele

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wissen nach dem Seminar...

  • wie sie eigene Themen entwickeln und umsetzen
  • welche Spielregeln zu berücksichtigen sind, wenn Unternehmen namentlich kritisiert werden sollen
  • welche juristischen Fallstricke drohen und wie sie professionell mit ihnen umgehen

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die Verbraucherthemen fürs Fernsehen verständlich, interessant und journalistisch aufbereiten wollen und die handwerklichen und juristischen Spielregeln von Grund auf kennenlernen möchten.

Dieses Seminar kann nicht mehr gebucht werden.

Zur Übersicht

Diese Seite teilen...