Lehrgang "Social Media Management"

Social Media Management

Social-Media-Manager sind gesucht - in Redaktionen, Unternehmen und Agenturen. Schließlich gehören Facebook, Instagram und WhatsApp längst zum Redaktionsalltag. Mit ansprechenden Auftritten bei Facebook, Whatsapp oder Instagram kann man neue Zielgruppen gewinnen, User binden und aktivieren, seine Marke positionieren oder Traffic auf die Website bringen. Voraussetzung dafür ist allerdings ein professionelles Management aller Kanäle. Wer hier überzeugen will, braucht eine Strategie und eine zielgerichtete Useransprache.

Worauf es ankommt, vermitteln namhafte Experten in unserem berufsbegleitenden Lehrgang "Social Media Management". In fünf Modulen teilen Sie ihr Wissen: von der Strategieentwicklung und zielgruppengerechter Themenplanung über Social Analytics und nachhaltiges Community-Management bis hin zum Social Advertising.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Journalisten aus allen Medien, Markenverantwortliche und Mitarbeiterinnen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Agenturen, in Pressestellen und Unternehmen, NGOs, Verbänden, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen.

Aufbau / Preis

Der berufsbegleitende Lehrgang "Social Media Management" besteht aus fünf Modulen (insgesamt 12 Tage), die Sie als Paket oder einzeln buchen können. Für jedes Seminar gibt es ein Testat der Akademie. Wer mindestens vier Seminare dieser Reihe besucht, erhält ein Lehrgangs-Zertifikat der Akademie für Publizistik. Wer die ganze Reihe bucht*, erhält einen Rabatt von 20% und zahlt 2.200 Euro für alle Module (statt 2.770 Euro).

*innerhalb eines Jahres - ab Beginn des ersten Seminars

Kontakt

Akademie für Publizistik Hamburg
Cremon 32
20457 Hamburg
Tel: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail schreiben
Lageplan / Kontakt