Akademie für Publizistik

Community Management
Präsenz

Andreas Rickmann

Aktive User:innen, die unsere Postings liken, teilen und konstruktiv kommentieren – das wollen wir alle. Aber warum ist die Reichweite nicht höher, obwohl wir Kommentare beantworten und unseren Fans Fragen stellen? In diesem Seminar lernen Sie Strategie und Handwerk für professionelles Community Management auf Social Media. Es geht um die Frage, wie Sie auf Ihren Accounts Communitys aufbauen, lebendige Dialoge auf Augenhöhe befördern und so die Reichweite steigern. Sie erfahren, welcher Kanal am besten zu Ihren Themen passt und warum Sie sich überhaupt um Community Management kümmern sollten.

Seminarinhalte

  • Der Mehrwert von Communitys für Unternehmen
  • Best Cases für Communitys, die aufs Unternehmen einzahlen
  • Community-Building: Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufbau von Communitys
  • Beispiele für Netzwerke und Kanäle, die besonders Community-geeignet sind
  • Dialog mit Nutzer:innen: Do’s und Don’ts
  • Interaktion steigern: Tipps und Tricks
  • Den richtigen Ton anschlagen: Umgang mit kritischen Kommentaren, Trollen und Shitstorms
  • User:innen aktivieren und binden: Die häufigsten Missverständnisse über Communitys in Social Media

Lernziele

Die Teilnehmenden kennen nach dem Seminar…

  • den Nutzen von Communitys für Marken, Produkte und Unternehmen
  • alle wichtigen Schritte für den Aufbau einer Community
  • Methoden, um Communitys mit eigenen Ressourcen erfolgreich zu managen
  • Tipps und Tricks, um Communitys geschäftlich zu nutzen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Medienschaffende aus Journalismus und Kommunikation, die Communitys für ihre Social-Media-Kanäle planen oder bestehende Communitys ausbauen und professionalisieren möchten.


Seminar buchen



Datum: 22. - 23.02.2023

Teilnehmende: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 510



Seminarzeiten
1. Tag 10:00 – 17:30 Uhr
2. Tag 9.30 – 17:00 Uhr


Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Susanne Lob


Susanne Lob

Telefon: 040-414796-32
E-Mail: s.lob@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 23161

Ergänzende Seminare

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung