Akademie für Publizistik

Das Porträt mit Marius Buhl

Marius Buhl

Aussehen, Charakter, Sprache und Handlungen bestimmen, wie eine Person auf uns wirkt. Aus der Vielfalt unserer Eindrücke sollen wir beim Schreiben eines Porträts festlegen, was Menschen präzise und wirklichkeitsnah beschreibt. Wie nahe müssen wir jemandem kommen, um ihm gerecht zu werden? Wie subjektiv darf oder muss unsere Schilderung sein? Und wie schaffen wir es, andere für unser Porträt zu interessieren?

Marius Buhl, Redakteur des Magazins der Süddeutschen Zeitung und ausgezeichnet mit dem Theodor-Wolff-Preis, ist ein besonders guter Porträtschreiber. Er zeigt, worauf es bei Recherche und Schreiben besonders ankommt.

Alle Teilnehmenden schreiben während des Seminars ein vollständiges Porträt, das ausgiebig besprochen wird. Die Vorrecherche übernimmt die Akademie.

Seminarinhalte

  • Vorbereitung und Recherche für ein Porträt
  • die Relevanz der Szenen und der Details eines Porträts
  • das Problem von Nähe und Distanz
  • Einstieg, Ausstieg, Dramaturgie, Tonfall
  • Recherchieren und Schreiben eines Porträts
  • Besprechung der Porträts und Feinschliff

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen nach dem Seminar…

  • dass gute Porträts einen klaren Fokus / eine Kernbotschaft haben
  • dass nicht die Fülle der Details ein Porträt zeichnet, sondern die richtige Auswahl
  • wie ein gelungenes Porträt aufgebaut wird und welche Rolle der Tonfall dabei spielt
  • wie sie der Leser:in eine Person nahebringen

Zielgruppe

Das Seminar eignet sich für alle, die in gedruckten und digitalen Publikationen Menschen porträtieren – ob Privatpersonen oder Personen des öffentlichen Lebens.


Seminar buchen



Datum: 23. - 25.11.2022

Teilnehmende: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 590



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Irmhild Speck


Irmhild Speck

Telefon: 040-414796-31
E-Mail: i.speck@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 22619

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung