Akademie für Publizistik

Digitaler Journalismus mit Paywall

Uwe Renners

Reichweite allein macht niemanden mehr glücklich. Konversion heißt das Zauberwort: die eigenen Zielgruppen Schritt für Schritt mit gezielter Ansprache und besonderen Angeboten zu überzeugen, bis sie zu zahlenden Abonnent:innen werden. Große Medienkonzerne arbeiten genauso an den entsprechenden Strategien wie kleine Regionalverlage.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie das geht. Sie lernen, wie Sie Gelegenheitsbesucher:innen in loyale und zahlende Kund:innen verwandeln. Sie lernen, welche erfolgreichen Ansätze in den USA und in Skandinavien praktiziert werden und welche Modelle in deutschen Verlagshäusern funktionieren. Und Sie entwickeln im Seminar Modelle, die in Ihre eigenen Verlags- und Redaktionsstrukturen passen.

Seminarinhalte

  • Inhalte, Themen und Formen, die konvertieren und Abonnent:innen generieren und halten
  • Subskriptionsmodelle und Pricing – ein Überblick
  • Datenanalyse und Tools: kleine Lösungen vs. größere
  • Artikelscore, Lesewert etc.
  • Audience Development
  • Zielgruppen definieren
  • Newsletter als Bindungsmaßnahme
  • Organisation im Verlag
  • Redaktionelles Arbeiten für Paid Content: Was muss sich in unserer Redaktion verändern?

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen nach dem Seminar …

  • mit welchen Tools sie ihre Nutzerdaten aussagekräftig machen können
  • welche Preis- und Subskriptionsmodelle vielversprechend sind
  • wie man Nutzer:innen an das eigene Produkt bindet
  • auf welchen Verlagsebenen sie wie ansetzen müssen
  • was sie in der Redaktion verändern müssen, um erfolgreich zu sein

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für journalistische Führungskräfte mit Verantwortung in den Bereichen Digitales, Content oder Digitalabos sowie für Digitaljournalist:innen.


Seminar buchen



Datum: 07. - 08.07.2022

Teilnehmende: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 490



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Kai Voigtländer


Kai Voigtländer

Telefon: 040-414796-34
E-Mail: k.voigtlaender@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 22403

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung