Akademie für Publizistik

Fachtexte redigieren

Elisabeth Schmidt-Landenberger

Sie sind die Helden des Redigierens: Redakteure und Redakteurinnen von Fachmedien. Sie bearbeiten selbst den kompliziertesten Expertentext so lange, bis er auch für Laien verständlich ist. Und vermitteln ihren Autoren, die häufig aus Wissenschaft und Forschung kommen, geduldig die Textänderungen. Zum Beispiel, weshalb sie komplexe Satzkonstruktionen mit vielen Substantiven aufgelöst haben. Oder weshalb es hilft, den Zusammenhang etwas ausführlicher zu erklären.
Dieses Seminar vermittelt das optimale Handwerkszeug, um den Spagat zwischen journalistisch guten Texten und dem Fachchinesisch vieler Autorinnen zu meistern und die langen Stunden am Bildschirm zu verkürzen. Neben Tipps fürs Redigieren und vielen Übungen geht es um die Kommunikation: Wie sag ich’s meinem Autor?

Seminarinhalte

  • Grundregeln des Redigierens journalistischer Texte
  • Redigieren und Umstrukturieren von Fachtexten
  • Textbearbeitung unter Zeitdruck
  • Redakteurin und Autor: Briefíng und Kommunikation

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen nach dem Seminar…

  • alle wichtigen Redigier-Regeln für journalistische Publikationen und Fachmedien
  • was einen Text interessant und verständlich macht
  • wie man auch mit wenig Zeit erfolgreich redigiert
  • wie sie Autorinnen vermitteln, warum der Text bearbeitet, gekürzt und/oder umgeschrieben werden muss
  • die Regeln eines guten Briefings

Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich für alle, die Texte für Fachmedien bearbeiten, sowohl Print als auch Online.


Seminar buchen



Datum: 23. - 24.08.2021

Teilnehmer: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 480



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Irmhild Speck


Irmhild Speck

Telefon: 040-414796-31
E-Mail: i.speck@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 21457

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung