Akademie für Publizistik

Fact Checking

Faktenfehler schaden der journalistischen Glaubwürdigkeit und sind peinlich. Aber was tun, wenn man nicht auf eine Dokumentationsabteilung zurückgreifen kann? Das Seminar vermittelt systematisches Handwerkszeug, mit dem die Teilnehmenden Faktenfehler aufspüren können. An vielen Beispielen und Übungen wird gezeigt, wie man Fehler findet und Fakten prüft – online wie offline. Außerdem vermittelt der Dozent anhand von Praxisbeispielen die presserechtlichen Anforderungen an Faktentreue.

Seminarinhalte

  • Wie finde ich Fehler?
  • Wie überprüfe ich Fakten?
  • Was muss ich alles überprüfen?
  • Quellenbewertung beim Überprüfen
  • Redaktionelle Abläufe verbessern

Lernziele

Die Teilnehmer können nach dem Seminar…

  • Fakten schnell und sicher überprüfen
  • alternative Strategien zur Verifizierung anwenden (falls die Zeit nicht reicht)
  • abschätzen, wo juristische Probleme lauern

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Journalisten, Watchblogger, CvDs, Redakteurinnen und Medienjournalisten.


Seminar buchen



Datum: 29.11.2021

Teilnehmer: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 330



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Kai Voigtländer


Kai Voigtländer

Telefon: 040-414796-34
E-Mail: k.voigtlaender@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 21611

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung