Akademie für Publizistik

Infografik II – Prozesse und Abfolgen

Erik Tuckow

Wahlergebnisse bekommen ein Balkendiagramm, Sitzverteilungen in Parlamenten eine Torte: Die Darstellung von Mengen folgt festen Formen und Regeln. Will man allerdings Lebenszyklen, Kreisläufe, Produktionsabläufe, Anleitungen oder Mindmaps visuell aufbereiten, dann braucht man individuelle Bilder und Lösungen. Wie man diese erarbeitet und welche Tools dabei behilflich sein können, lernen die Teilnehmenden in diesem Seminar.

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie aus einzelnen Informationsbausteinen eine visuelle Geschichte konstruieren und erzählen. Sie lernen, Bilderwelten unter Berücksichtigung von Format und Text zu skizzieren, die Leserichtung zu lenken und Moodboards anzulegen. Am Ende haben sie klare Briefingvorlagen erstellt, mit denen sich die von ihnen konzipierten Geschichten einfach und stringent umsetzen lassen.

Seminarinhalte

  • Einzelne Inhalte zu einer Geschichte werden lassen
  • Programme zum Sortieren und Filtern von Daten und Informationen anwenden
  • Methoden der Prozessvisualisierung
  • Stil und Aufwand einschätzen
  • Informationsunterstützendes Design denken und skizzieren
  • Hilfreiche Briefingunterlagen für eine Infografik erstellen

Lernziele

Die Teilnehmenden können nach dem Seminar…

  • Daten bereinigen, aufbereiten und analysieren
  • Daten mit passenden Programmen zur Weiterverarbeitung visualisieren
  • Storyboard und Moodboard anlegen
  • Prozessgrafiken konzipieren und skizzieren

Zielgruppe

Das Seminar ist geeignet für Medienschaffende, die Erfahrungen mit Charts und Diagrammen gesammelt haben und nun komplexe Visualisierungen von Abläufen und Vorgängen erstellen wollen – egal, ob sie selbst zeichnen, entwerfen und programmieren oder ob sie redaktionell entwickelte Konzepte mit hausinternen Grafikabteilungen oder externen Dienstleistern besprechen.


Seminar buchen



Datum: 07. - 08.11.2022

Teilnehmende: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 490



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Kai Voigtländer


Kai Voigtländer

Telefon: 040-414796-34
E-Mail: k.voigtlaender@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 22603

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung