Akademie für Publizistik

KI in der Kommunikation
Online

Björn Erichsen

Die Zeit des Ausprobierens ist vorbei: Generative KI verändert die Kommunikationsbranche nachhaltig. Während ChatGPT & Co. einerseits Produktivitätszuwächse und einen Gewinn an Kreativität ermöglichen, gibt es andererseits noch deutliche Grenzen. Der effektive Einsatz dieser Technologien will gelernt sein, um ihre Potenziale vollständig zu nutzen. Genau das vermittelt unser praxisorientiertes Seminar.

Erfahren Sie, wie Sie KI-Technologien nutzen können, um Inhalte zu erstellen, zu personalisieren, Zielgruppen effektiver anzusprechen und Kommunikationsprozesse zu optimieren. Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte, die bereits erste Erfahrungen mit generativer KI gemacht haben und diese in ihre tägliche Arbeit integrieren möchten. Lernen Sie, wie Sie durch den Einsatz von KI Ihre Kommunikationsstrategien verbessern und Ihre Produktivität steigern können – ohne dabei ethische und rechtliche Standards zu vernachlässigen.

Seminarinhalte

  • Einführung in Grundlagen und Bedeutung der KI in der Kommunikation
  • Textarbeit mit GPTs: Von der Funktionsweise über das Verfassen und Redigieren von Texten bis hin zur Anpassung an Zielgruppen und das Anpassen von Custom Instructions, um in einem bestimmten Stil zu schreiben
  • Bilder und Grafik-Design: Bild-Prompting, Mood-Bilder und Kampagnen-Fotos, Einführung in Tools wie Canva, Adobe Firefly und DALL-E
  • Social Media: Erstellen von Social Media Beiträgen mit KI
  • Audio und Video: Stimmen generieren, Podcasts erstellen, Avatare und Videos erstellen und bearbeiten
  • Recht und Ethik: Rechtliche Rahmenbedingungen, Urheberrecht, DSGVO, Bias, Fairness und Transparenz in generativer KI
  • Use Cases und Implementierung: Praktische Anwendungsbeispiele und Strategien zur Integration von KI in bestehende Prozesse und Workflows

Lernziele

  • Grundverständnis von KI und deren Einsatz in der Kommunikation
  • Nutzung von GPTs als kreative Sparringspartner
  • Anwendung von KI-Tools zur Effizienzsteigerung
  • Textarbeit: Verfassen und Redigieren von Texten mit KI, Anpassung an Zielgruppen und Verwendung von Custom Instructions
  • Arbeit mit Bildgenerierung und Bildbearbeitung
  • Einschätzung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Integration von KI in Kommunikationsprozesse

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Kommunikationsprofis und Mitarbeiter in Pressestellen, die bereits erste Erfahrungen mit generativer KI gemacht haben und diese Technologien in ihren Arbeitsalltag integrieren möchten, um ihre Effizienz und Wirksamkeit zu steigern.


Seminar buchen



Datum: 03.09.2024

Teilnehmende: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Online-Seminar

Preis: 390



Seminarzeiten

09.00 – 17.00 Uhr


Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Ines Marquet


Ines Marquet

Telefon: 040-414796-32
E-Mail: i.marquet@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 24532

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung