Akademie für Publizistik

Online-Seminar: Digitale Tools für die Redaktion

Jobst Christian Höche

Digitale Inhalte zu produzieren ist aufwändig und teuer? Redakteure müssen vorher einen Investitionsantrag stellen? Eine Nachtschicht einlegen? Oder die technischen Grenzen des eigenen CMS überreizen? Vergessen Sie es! Digitale Contentproduktion geht auch schick & dirty, mit einfachen Tools, in kurzer Zeit – und mit überzeugenden Ergebnissen.

In diesem Online-Seminar lernen Sie, wie Sie aus reinen Texten für Print & Online anschauliche Digitalinhalte erstellen können – mit Hilfe nützlicher Tools wie zum Beispiel Adobe Spark, Storymap, Canva, Genially und Facebook Insights. Im Vordergrund stehen die leichte Handhabbarkeit sowie schnelle Ergebnisse. Viele praktische Übungen machen deutlich, wie einfach digitaler Mehrwert geschaffen werden kann, um die jeweilige Zielgruppe zu begeistern.

Hier finden Sie Informationen zu unseren Online-Seminaren.

Seminarinhalte

Mittwoch, 30.9.20

Check-In   09.45 – 10.00 Uhr

  • Die Teilnehmenden folgen dem Link zu unserem Meeting
  • Kleine Runde zum Kennenlernen
  • Wir machen uns mit der Plattform Zoom vertraut

Modul 1: Live-Online-Seminar mit Übungen   10.00 – 13.30 Uhr

  • Worum geht es im Seminar, was wollen die Teilnehmenden?
  • Gute digitale Inhalte – Redaktionsrundflug
  • Das sind die Tools, darunter Adobe Spark, Storymap, Timeline.js, Canva, Apester, Genially, Facebook Insights
  • Übung: Ein mitgebrachtes Thema aus der täglichen Arbeit mit Hilfe eines digitalen Tools umsetzen

Modul 2: Live-Online-Seminar mit Übungen   14.30 – 17.00 Uhr

  • Vorstellung und Analyse der Übung
  • Übung: Digitale Teaser für Facebook und Instagram
  • Auswertung der Übung
  • Wie kommt der Inhalt auf die Seite? (iFrames, Embeds und Co.)
  • Auswertung des Online-Seminars

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen nach dem Online-Seminar…

  • wie sie ihre Themen digital umsetzen können
  • welche Tools und Apps sie benutzen können
  • wie sie Zusatzinhalte schaffen, die mehr sind als ein Infokasten
  • wie sie digitale Inhalte in ihre Seiten einbauen
  • wie sie schon während der Recherche zusätzliche Inhalte generieren, um Geschichten später digital zu veredeln

Die Teilnehmenden können nach dem Seminar …

…mit Tools wie (z.B.) Adobe Spark, Storymap, Timeline.js, Canva, Apester, Genially, Facebook Insights umgehen und deren Brauchbarkeit für die eigenen Publikationen beurteilen.

Zielgruppe

Dieses Online-Seminar eignet sich für Journalistinnen und Mitarbeiter aus der Kommunikation, die unter Zeitdruck und mit wenig zusätzlichen Kapazitäten digitalen Mehrwert schaffen wollen.


Seminar buchen



Datum: 30.09.2020

Teilnehmer: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Online-Seminar

Preis: 275



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Dominik Fey


Dominik Fey

Telefon: 040-414796-21
E-Mail: d.fey@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 20888

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung