Akademie für Publizistik

Online-Seminar: Schreiben unter Zeitdruck

Steffen Sommer

Die Schreibforschung zeigt: Viele Autorinnen und Autoren ringen extrem lange mit dem Thema und um Worte, bevor ihr Text fertig ist. Andererseits finden sich in jeder Redaktion Kollegen, die Texte wie am Fließband produzieren – schnell, scheinbar mühelos und mit lesenswerten Ergebnissen. In diesem Online-Training decken wir auf, was diese Schnellschreiber anders machen. Lernen Sie an vier Vormittagen bequem zuhause, wie man schnell einen guten Text produziert!

Hier finden Sie Informationen zu unseren Online-Seminaren.

Seminarinhalte

Montag, 27.7.20

Check-In 9:45 – 10:00 Uhr

  • Kleine Runde zum Kennenlernen
  • Wir machen uns mit der Plattform Zoom vertraut

Modul 1: Live-Online-Seminar von 10:00 – 13:00 Uhr

  • Das Ziel: ein guter Text. Doch wann ist ein Text gut?
  • Selbstreflexion: Wie schreibe ich eigentlich?
  • Der Weg: das 5-Phasen-Modell des effizienten Schreibens

Hausaufgabe

  • Jede(r) sieht sich das Video einer Pressekonferenz an und formuliert Titel und Teaser für einen Text über das darin behandelte Thema (Aufwand: ca. 30 min)

Dienstag, 28.7.20

Modul 2: Live-Online-Seminar von 10:00 – 13:00 Uhr

  • Besprechung der Hausaufgabe
  • Qualitätsfaktor Inhalt: Wie man das Thema schnell auf den Punkt bringt
  • Qualitätsfaktor Struktur: Wie man fix die passende Dramaturgie findet

Hausaufgabe

  • Jeder entwickelt anhand der im Online-Seminar erworbenen Methoden eine Struktur für den Text über die Pressekonferenz (Aufwand: ca. 25 min)

Mittwoch, 29.7.

Modul 3: Live-Online-Seminar von 10:30 – 12:30 Uhr

  • Besprechung der Hausaufgabe
  • Qualitätsfaktor Stil: Strategien für den schnellen sprachlichen Feinschliff

Hausaufgabe

  • Alle produzieren ihren Text und schicken ihn an den Dozenten und an alle anderen Teilnehmer (Aufwand: max. 40 min)
  • Jede(r) erarbeitet anhand einer Checkliste eine kleine Textkritik für den Text einer/s anderen Teilnehmenden (Aufwand: ca. 30 min)

Donnerstag, 30.7.20

Modul 4: Live-Online-Seminar 10:00 – 12:00 Uhr

  • Die Teilnehmenden präsentieren ihre Texte
  • Wir reden darüber, was beim Schreiben gut lief – und was weniger gut
  • Jeder erhält eine konstruktive Textkritik
  • Schlussrunde: nächste Schritte, offene Fragen, Feedback

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen nach dem Seminar…

  • woran man einen guten Text erkennt
  • wie man schnell einen guten Text produziert
  • wie man Themen auf den Punkt bringt
  • wie man schnell eine wirksame Dramaturgie findet
  • wie man schreibend im Fluss bleibt

Zielgruppe

Alle, die beim Schreiben weniger Zeit verlieren wollen, ohne dabei die Qualität ihrer Texte aufs Spiel zu setzen.


Seminar buchen



Datum: 27. - 30.07.2020

Teilnehmer: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Online-Seminar

Preis: 350



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Dominik Fey


Dominik Fey

Telefon: 040-414796-21
E-Mail: d.fey@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 20865

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung