Akademie für Publizistik

PR kompakt 1 – Schreiben und Medienarbeit

Christoph Heinemann
Dennis Heinert
Claudia Gips
Katrin Kasper

Der gut geschriebene Text ist die erste Hürde. Die nächste: klare PR-Botschaften unters Volk bringen. Aber was ist brauchbarer Content für Medien? Und was für die Website oder den Newsletter? Dieser Intensivkurs für Volontär:innen und Trainees aus Pressestellen und Agenturen vermittelt die wichtigsten Regeln für professionelles Schreiben und Medienarbeit – kompakt und mit vielen praktischen Übungen.

Es fängt bei Grundsatzfragen an: Welche Zielgruppe will ich erreichen? Wie arbeite ich mein Thema aus, damit es bei Print- und Onlinemedien ankommt? Dann geht es um Aufbau, Stil und Sprache erfolgreicher Presseinfos sowie ums Texten für digitale Medien. Das Autorisieren von Interviews ist zentrales Thema der Einheit Presserecht. Im Gespräch mit unserem Gast aus einer Hamburger Redaktion dreht sich alles um professionelle Kontakte zu Medien.

„Schreiben und Medienarbeit“ ist Teil 1 der „Ausbildung PR kompakt“. Buchen Sie das Seminar einzeln oder gemeinsam mit „Themen, Videos und Social Media“ (Teil 2) und „Konzeption“ (Teil 3). Wenn Sie sich für das Gesamtpaket „Ausbildung PR kompakt“ entscheiden, schenken wir Ihnen zusätzlich ein Seminar (ein- oder zweitägig) aus unserem Angebot „PR und Kommunikation“.

Seminarinhalte

  • Konsistente PR-Botschaften und zielgruppengerechte Themen entwickeln
  • Grundregeln journalistischen Schreibens
  • Die Pressemitteilung: Inhalt, Aufbau und Sprache
  • Texten für digitale Medien: Website, Intranet, Newsletter
  • Einblick ins multimediale Storytelling
  • Der Presseverteiler: Erstellen und Pflege
  • Einführung ins Medienrecht

Lernziele

Die Teilnehmenden können nach dem Seminar…

  • starke von schwachen Themen unterscheiden
  • einschätzen, ob eine PR-Botschaft sitzt
  • die wichtigsten Regeln zu Sprache und Aufbau von Pressemitteilungen und zum Texten für Online- digitale Medien anwenden
  • zielgruppengerecht und interessant schreiben
  • Erwartungen von Journalist:innen besser einschätzen
  • Medienkontakte planen

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Trainees und Volontär:innen in Pressestellen, Verbänden und Agenturen sowie an alle, die in den Beruf einsteigen.


Seminar buchen



Datum: 26. - 29.01.2022

Teilnehmer: 9

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 890



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Susanne Lob


Susanne Lob

Telefon: 040-414796-32
E-Mail: s.lob@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 22030

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung