Akademie für Publizistik

Social Media mit kleinem Budget

Alexandra-Katharina Kütemeyer

Social Media kostet Zeit, ergo Geld. Wie also ist es zu schaffen, mit wenig Ressourcen erfolgreich auf Instagram, Tiktok oder YouTube zu sein? In diesem Seminar geben wir konkrete und pragmatische Antworten, die Sie danach sofort anwenden können. Wir erarbeiten systematisch, welcher Kanal für Sie am besten geeignet ist, mit welchen Inhalten Sie punkten und wie Sie Ihre Abläufe so gestalten, dass Social Media nicht (mehr) untergeht. Nach zwei intensiven Tagen kehren Sie mit einem strategischen Ziel, neuen Formaten und nützlichen Tipps und Tools in ihren Berufsalltag zurück, die es Ihnen ermöglichen, auch mit wenig Zeit einen professionellen und erfolgreichen Social-Media-Auftritt zu gestalten.

Seminarinhalte

  • Ansprüche, Zeitfresser und Herausforderungen
  • Alles machbar: Strategie, Ziele und passende Plattformen für die eigenen Zielgruppen
  • Content mit Wumms: Von der losen Idee zum festen Format
  • Tools und Stilvorlagen
  • Tipps und Kniffe fürs Texten
  • Tipps für effektives Community-Management
  • Zeit ist Geld: effizient planen
  • Infos und Austausch: Tipps, um auf dem Laufenden zu bleiben

Lernziele

Die Teilnehmenden wissen nach diesem Seminar…

  • wie sie mit wenig Geld einen professionellen Social-Media-Auftritt aufbauen und bespielen
  • mit welchen Tools sie kostengünstig arbeiten können
  • wie sie ihren Arbeitsalltag so strukturieren, dass Zeit für die Betreuung des Social-Media-Kanals bleibt
  • wie sie nach dem Seminar über die aktuellen Entwicklungen im Social-Media-Bereich auf dem Laufenden bleiben

Zielgruppe

Social-Media-Verantwortliche, Solo-Selbstständige sowie Kleinunternehmen und Institutionen mit begrenzten Ressourcen. Voraussetzung für dieses Seminar ist die Betreuung beziehungsweise zukünftige Betreuung des Social-Media-Auftritts eines Unternehmens, einer Marke o.ä., da wir im Seminar mit konkreten Beispielen aus dem Umfeld der Teilnehmenden arbeiten.


Seminar buchen



Datum: 13. - 14.09.2021

Teilnehmer: 10

Status:Es sind noch Plätze frei.

Ort: Akademie für Publizistik

Preis: 480



Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Beratung?

Seminarleitung: Susanne Lob


Susanne Lob

Telefon: 040-414796-32
E-Mail: s.lob@akademie-fuer-publizistik.de




Tags




Seminarnummer: 21508

Logo der Akademie für Publizistik
Akademie für Publizistik

in Hamburg e.V.
Cremon 32
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 41 47 96 - 0
E-Mail: info@akademie-fuer-publizistik.de
Internet: https://www.akademie-fuer-publizistik.de

Inhouse

Alle Akademie-Seminare, auch die der Vorjahre, bieten wir als Inhouse-Schulung an. Jetzt informieren.

Die Akademie ist Mitglied der
Logo EJTALogo Medienethik
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir informieren Sie über Seminartipps, Trends und Events im Medienbereich. Jetzt anmelden!



Impressum Datenschutzerklärung